Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Landschaft als Hotelerlebnis – Umbau von Waechter Architecture in Washington State

10.01.2020
Es ist eine dramatische Landschaft: Umschlossen von der Felsenschlucht des Columbia River Gorge liegt das Boutique Hotel auf einem ehemaligen Schulcampus von 1937. Der vom Portlander Architekturbüro Waechter Architecture fertiggestellte Holzbau liegt eine Fahrtstunde von der Stadt in Oregon entfernt, in der City Bingen, US-Bundesstaat Washington. Neue Hotelkabinen verbunden mit einem überdachten Gehweg, ein Spa-Bereich und ein unterirdischer Veranstaltungsbereich befinden sich nun auf dem rund 2.5 Hektar großen Grundstück. Das zentrale Element des Hotelkomplexes ist der Ring aus zwanzig Wohnkabinen mit hellen Lamellen aus Zedernholz. Zwischen den Kabinen befinden sich mehrere überdachte Terrassen, die sowohl für Hotelbesucher*innen als auch für die Nachbarschaft zugänglich sind. Dabei ist der Kabinenring an sich als eine räumliche Abgrenzung zwischen dem Hotel und der benachbarten Wohnhäuser konzipiert worden. Die einstöckige Neubaustruktur folgt der Topografie des Ortes und soll angesichts seiner Größe nicht wie eine massive Barriere wirken. In der Mitte erhebt sich der Spa-Bereich mit Innen- und Außenbecken, einer Sauna und einem Café. Dieses teilweise offene Volumen verfügt über…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

Firma Sabrina