Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Lebenszyklen der Architektur – Symposium in Frankfurt am Main

23.11.2022
Zirkuläres Bauen wird zum zentralen Thema, wenn es um das Sichern unserer Ressourcen und nachhaltiges Wirtschaften geht. Alles sollte wo immer nur möglich wiederverwendet werden. Das Cradle-to-Cradle-Prinzip basiert auf einem idealen Rohstoffkreislauf nach dem Vorbild der Natur, dem alle Stoffe nach ihrer Nutzung wieder zugeführt werden. Im Bausektor wurden hierfür schon herausragende Lösungen gefunden: So konnte beispielsweise ein Atelierhaus in Winterthur von baubüro.situ (Basel/Zürich) zahlreiche Bauteile und Materialien abgerissener Bestandsbauten übernehmen. Am Freitag, 25. November 2022 stellt das Symposium „Lebenszyklen der Architektur – Zirkuläres Bauen in der Schweiz und in Deutschland“ im DAM in Frankfurt weitere Beispiele vor und bringt Expert*innen zusammen, um über Möglichkeiten des Gebäudebestands und dessen Materialströme zu diskutieren. Nach einer Einführung durch Ludovica Molo vom BSA und Susanne Wartzeck vom BDA werden Architekturschaffende aus Deutschland und der Schweiz in zwei Panels Impulsvorträge zu Praxis sowie zu Forschung und Entwicklung halten. Nils Nolting vom Büro Cityförster wird über das Recyclinghaus in Hannover berichten. Das Rathaus Korbach wird…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST