Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Logik einer Blütenkrone – Belvedere in Rennes von Studio Bouroullec und Atelier blam

13.07.2021
Wer im Zentrum der bretonischen Hauptstadt Rennes an den Ufern des Flusses Vilaine entlangspaziert, stößt auf Höhe des Pont de Bretagne auf ein längliches, skulpturales Objekt, das auf einem aus dem Wasser ragenden Pfahl sitzt und mit dem circa sechs Meter entfernten Quai Saint-Sur durch eine schmale Brücke verbunden ist. Es ist der Aussichtspavillon Le Belvédère, der es Flanierenden seit dem vergangenen Jahr ermöglicht, die Stadtlandschaft aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Entworfen und umgesetzt wurde die netzartige Metallstruktur von den aus der bretonischen Stadt Quimper stammenden Brüdern Ronan und Erwan Bouroullec, die als Designer und Architekten in Paris das Studio Bouroullec betreiben, und Atelier blam aus Nantes. Dessen Team wiederum operiert unter Leitung von Künstler und Designer Aurélien Meyer am Schnittpunkt zwischen Design, Konstruktion und Architektur. Die beiden Büros arbeiten seit mehreren Jahren kontinuierlich im Bereich urbanes Design und ortsspezifische Installationskunst zusammen. Der 2020 fertiggestellte Pavillon im Fluss Vilaine zielt darauf ab, die öffentliche Uferzone auf interaktive Weise zu beleben. Er ist als Oktagon ausgeführt, das sich über…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST