Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Masterplan und Museum – Zaha Hadid Architects planen in Shenzhen

06.01.2021
Die beiden Shenzhener Distrike Futian im Süden und Guangming im Nordwesten haben erst mal nicht viel miteinander zu tun. Futian – wörtlich übersetzt „Glücksfeld“ – gehört zu den alten Innenstadtbezirken der 1980 gegründeten Planstadt, während es sich bei Guangming um ein urbanes Expansionsprojekt handelt, das offiziell erst 2007 gegründet wurde. Doch in beiden Distrikten planen Zaha Hadid Architects derzeit wichtige Projekte: In Guangming arbeiten sie an einem Wissenschafts- und Technologiemuseum, in Futian an einem Hafentransformationsprojekt. Die beiden Projekte haben auch eine ähnliche Ausgangslage. Sie sind Teil des Wissenschafts- und Technologiekorridors zwischen Shenzhen und der benachbarten Metropole Guangzhou im Nordwesten des Pearl River Deltas. Mit dem Museum, dessen Bau schon begonnen hat und das bis 2023 fertiggestellt sein soll, erhält Guangming nach Vorstellung der Verantwortlichen einen Lern- und Bildungsort mit internationaler Ausstrahlung. U-förmig gestapelte Geschosse umschließen ein gebäudehohes Atrium, die Nutzfläche beträgt mehr als 10.000 Quadratmeter. Das Volumen öffnet sich zu einem Park, während die Rückseite mit ihren Rundungen über einen Vorplatz direkt…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST