Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Ministadt in Ammerbuch – Gemeinschaftsschule von K9 Architekten

05.02.2020
Seit 2013 gibt es die Gemeinschaftsschule in Ammerbuch, und inzwischen hat die Einrichtung für ihr besonderes Konzept, dessen Geschichte noch länger zurückreicht, ein individuelles Gebäude bekommen. Den Neubau planten K9 Architekten (Freiburg) zusammen mit Ernst2 Architekten (Stuttgart), mit denen sie auch das Pädagogik-Institut für die Leibniz-Gemeinschaft in Frankfurt am Main realisiert haben. Die Schüler und Schülerinnen der Gemeinschaftsschule Ammerbuch werden von der Grundschule bis zum Schulabschluss gemeinsam auf einer Schule und für eine bestimmte Stundenzahl auch zusammen in einer Klasse unterrichtet. Gleichzeitig kann jedes Kind individuell gefördert einen anderen Schulabschluss machen. Die Lehrer agieren dabei als Beobachter, Lernbegleiter und Coaches. Kooperative Lernformen, Elternmitarbeit und Partnerschaften mit außerschulischen Akteuren sind zentrale Bestandteile des Konzepts. K9 Architekten entwarfen dementsprechend für die Schulgemeinschaft in Ammerbuch ein Gebäude, das dieser Vorstellung von Kollektivität Raum gibt. Vier verschränkte Volumina bilden bei knapp 10.000 Quadratmeter Bruttogrundfläche die verschiedenen „Stadtteile“ der Schule, die sich nach…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

Firma Sabrina