Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Nationale Projekte des Städtebaus 2021 – 24 Vorhaben werden gefördert

19.03.2021
Die bundesdeutsche Städtebauförderung wird 50: Seit 1971 stellen Bund und Länder den Kommunen finanzielle Unterstützung für ihre Entwicklung und die Anpassung an bauliche, wirtschaftliche, gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen bereit. Bisher flossen circa 19,3 Milliarden Euro in den Auf- und Ausbau nachhaltiger und zukunftsfähiger städtebaulicher Strukturen. Öffentlich begangen wird das Jubiläum am 8. Mai mit dem Tag der Städtebauförderung, einem jährlich stattfindenden bundesweiten Aktionstag, der insbesondere die Bürgerbeteiligung stärken soll. Ihm geht am 3. und 4. Mai der 14. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik voraus. Vergeben werden die Fördermittel seit 2014 über das Bundesprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI), für das sich Städte und Gemeinden jedes Jahr bewerben können. Was dabei zählt, sind Impuls- und Innovationspotenzial, besondere städtebauliche Bedeutung, ein überdurchschnittliches Investitionsvolumen, (inter-)nationale Wahrnehmbarkeit sowie ein hoher Qualitätsanspruch hinsichtlich des städtebaulichen Ansatzes, der baukulturellen Aspekte und der Beteiligungsprozesse. In…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST