Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Neuer Bundespreis Stadtgrün – Das BMI lobt Wettbewerb aus

17.01.2020
Der Bundesinnenminister Horst Seehofer hat richtig erkannt: „Für lebenswerte Städte brauchen wir grüne Freiräume (…)“. So wird er in der Pressemitteilung für die erste Auslobung des Bundespreis Stadtgrün zitiert, initiiert vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI). Bis zum Gründonnerstag, 9. April 2020 können Bewerbergemeinschaften aus Kommunen, Planungsbüros, Bürger*innen, Initiativen oder Vereinen ihre Projekte zur Freiraumgestaltung einreichen. Wichtig ist dabei, dass die Federführung der Bewerbung bei den Kommunen liegt. Eingereicht werden können realisierte Projekte aus den letzten 5 Jahren. Unter vier Kategorien – „Gebaut”, „Genutzt”, „Gepflegt”, „Gemanagt” – sucht das BMI vor allem „ungewöhnliche Projekte, Projektkonstellationen, Strategien und Prozesse“, die auf vorbildliche Weise Funktionen von Stadtgrün miteinander verknüpfen. Eine unabhängige Jury aus bislang nicht bekannt gegebenen Expert*innen aus relevanten Ministerien und Fachbereichen wird dem mit insgesamt 100.000Euro ausgestatteten Wettbewerb vorstehen. Die Hauptpreise erhalten 15.000 Euro, jede Anerkennung 5.000 Euro. Einsendeschluss: Donnerstag, 9. April 2020 um 23:59 Teilnahme unter:

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>