Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Nullemission am Nollendorfplatz – HENN gewinnen in Berlin

02.09.2021
Am Berliner Nollendorfplatz ist der Glanz alter Zeiten nur noch mit Mühe zu erahnen. Die Anlage geht auf Peter Joseph Lenné zurück, aber nach starker Kriegszerstörung und „verkehrsgerechtem“ Wiederaufbau hat der ehemalige Schmuckplatz heute wenig Charme. Außer der Kuppel des U-Bahnhofs strahlt nur das Metropol, 1906 als „Neues Schauspielhaus“ von Albert Fröhlich im Büro Boswau & Knauer errichtet, unverwüstlich Glamour in den Stadtraum aus. Gleich daneben fällt das Niveau schlagartig ab, dort steht seit langem eine zweigeschossige Spielhalle. Für dieses knapp 1.500 Quadratmeter große Grundstück hat der Immobilienentwickler Bauwens gemeinsam mit dem Bezirk Tempelhof-Schöneberg ein Gutachterverfahren durchgeführt, um den besten Entwurf für ein Nullemissionsgebäude mit Büronutzung und etwa 6.000 Quadratmeter Bruttogrundfläche zu finden. Eingeladen zur Teilnahme waren neben dem am Ende siegreichen Büro HENN die Berliner Kolleg*innen von GRAFT, Ortner & Ortner Baukunst und Grossmann Schmitz-Engels sowie ACME aus London. Erklärtes Ziel der Auslober war es, die prominente Baulücke nicht nur städtebaulich und architektonisch angemessen zu füllen, sondern auch ein Projekt zu…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST