Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Palmen und Riesenseerosen – Gewächshäuser in Gießen von Haas Architekten

13.08.2021
Ob Sanierung von denkmalgeschützten Gewächshäusern oder Wiederaufbau von historischen Tropenhallen – mit Glasbauten kennen sich Haas Architekten aus Berlin bestens aus. Unter anderem ist die Tropenhalle in den Berliner Gärten der Welt eines der vielen Projekte, die das Büro in den letzten Jahren verantwortete. 2019 konnte das Gewächshaus in Oberhausen fertiggestellt werden, das auf dem von Kühn Malvezzi entworfenen Backsteinbau des Jobcenters thront. Seit Kurzem ergänzt nun ein weiteres Projekt das Portfolio von Haas Architekten. Es handelt sich um eine Anlage im Botanischen Garten der Justus-Liebig-Universität in Gießen, dem ältesten botanischen Universitätsgarten Deutschlands. Er wurde 1609 angelegt und seitdem mehrfach umgebaut und erweitert, seine historischen Teile gehören jedoch noch immer zur aktuellen Anlage und sind fester Bestandteil für Forschung und Lehre der Universität. Das neue dreiteilige Ensemble setzt sich aus einem Palmenhaus, dem sogenannten Victoriahaus und einem Warmhaus zusammen. Zum Auftrag, den die Architekt*innen 2016 in einem vom Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen ausgelobten VgV-Verfahren für sich gewinnen konnten, gehörte außerdem der Bau eines…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST