Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Pavillon im Dorf – Wohnhaus in Buchberg von Gus Wüstemann

24.02.2021
Das Dorf Buchberg zwischen Zürich und Schaffhausen wird von Bauernhäusern mit Satteldächern geprägt. Traditionell verfügen diese Bauten über eine massive Basis aus Stein und eine weit auskragenden Dachkonstruktion aus Holz. Umlaufend entsteht somit eine überdachte Außenzone. Diese historische Typologie adaptierte das Büro von Gus Wüstemann (Zürich/Barcelona) bei ihrem 2020 fertiggestellten Buchberger Neubau zu einem zeitgenössischen Pavillon-Haus – so auch der Name des Projekts. Da allerdings die Architekt*innen für ihr geradezu poetisches Verhältnis zum Baustoff Beton bekannt sind, besteht bei ihrem Wohnhaus die Basis aus diesem Material. Auf dem 978 Quadratmeter großen Grundstück in Hanglage entstand ein dreigeschossiger Bau mit Satteldach. Im Untergeschoss befindet sich auf 78 Quadratmetern eine Zahnarztpraxis. Darüber dient mit 105 Quadratmetern knapp die Hälfte der überbauten Fläche des Erdgeschosses für Wohnzwecke, während sich der zweite Teil in den Sommermonaten mittels großer Schiebetüren als Terrasse zuschalten lässt. Somit können die Bereiche dieser Etage verbunden und die Wohnfläche verdoppelt werden. Durchlaufende Einbauten aus Beton ebenso wie die Fortsetzung der…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST