Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Postpandemische Raumwelten – Online-Kongress

13.11.2020
Raumwelten ist eine der wichtigsten deutschen Plattformen für Szenografie, Architektur und Medien. Auf der jährlichen Konferenz treffen sich normalerweise um die 1.000 Kreative und Unternehmer*innen aus den besagten Branchen in Ludwigsburg und Stuttgart, um sich über die verschiedenen Aspekte von Kommunikation im Raum zu informieren und auszutauschen. Normalerweise – denn wie so Vieles in diesem Jahr, konnte der Kongress nicht planmäßig durchgeführt werden. Stattdessen findet das umfangreiche Programm der neunten Ausgabe nun im digitalen Raum statt. Das Motto lautet „Raumwelten 2020 2.0 – Please Install New Spatial System Now!“ und befasst sich mit den Auswirkungen der Pandemie auf Kommunikation im Raum. „Nationale und internationale Referent*innen diskutieren die Frage, wie Szenografie, Architektur, Stadtplanung und digitale Medien kreativ mit dem dystopischen Jahr 2020 umgehen.“, schreiben die Veranstalter*innen. Während das eigentliche Event erst am Mittwoch, 18. November 2020 mit einem Eröffnungsvortrag des niederländischen Künstlers Daan Roosegaarde eröffnet wird, ist die Online-Plattform für alle Konferenzteilnehmer*innen bereits seit dem heutigen Freitag, 13. November aktiv….

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST