Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Rebetong am Moldauufer – Chybik + Kristof planen Ensemble in Prag

02.08.2022
Das Stadtviertel Modřany liegt am südlichen Rand Prags im Tal der Moldau. Von Naturräumen umgeben, gehört der von der Industrialisierung des 19. Jahrhunderts geprägte, heutige Verwaltungsbezirk 12 zu den zunehmend attraktiven Stadtteilen Prags. Im Juni 2022 stellten Chybik + Kristof (Prag/Brünn/Bratislava) ihre Planung für eine direkt am Flussufer gelegene und von weitläufigen Freiräumen durchzogene, gemischt genutzte Wohnbebauung vor. Sie soll in Zusammenarbeit mit dem schwedischen, multinational agierenden Bauunternehmen Skanska (Stockholm) auf dem 6.600 Quadratmeter großen Gelände einer ehemaligen Zuckerfabrik bis 2030 entstehen. Als etabliertes Wahrzeichen Modřanys wird der historische Fabrikschornstein von 1929 erhalten und in die Neubebauung integriert. Auf dem langgestreckten Areal sind sieben U-förmige Baublöcke mit knapp 800 Wohnungen und rund 58.000 Quadratmetern Nutzfläche geplant. Diese sollen um einen Stadtplatz mit zahlreichen öffentlichen Einrichtungen sowie Geh- und Radwegen angeordnet werden. Neben Restaurants, Cafés und Geschäften wird es Spielplätze, einen Kindergarten, eine Multifunktionshalle sowie einen Wassersportclub und eine Uferpromenade an der Moldau…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST