Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Regenbogen am Betonhimmel – Kirche in Brünn von Atelier Stepan

04.02.2021
Seit Beginn der 1990er Jahre hat sich der tschechische Architekt Marek Jan Štěpán eigenen Angaben zufolge immer wieder mit der Idee für eine Kirche in Lesná, einem nördlichen Stadtteil von Brünn, beschäftigt. Zwischen 1991–93 und 2013–17 arbeitete er zusammen mit seiner Ehefrau Vanda Štěpánová an einem entsprechenden Entwurf für eine Ausschreibung der römisch-katholischen Pfarrgemeinde Brünn-Lesná. Unter 36 Vorschlägen wurde das von Atelier Štěpán eingereichte Projekt von der Diözese Brünn schließlich zur Realisierung ausgewählt. 2020 erfolgte nach dreijähriger Bauzeit die Fertigstellung der Kirche der Seligen Maria Restituta. Gewidmet ist das vollständig durch Kirchenopfer und Spenden finanzierte Gotteshaus der bei Brünn geborenen Ordensschwester Maria Restituta Kafka, die aufgrund ihres Widerstandes gegen das NS-Regime 1943 hingerichtet und 1998 seliggesprochen wurde. Die Kirche befindet sich inmitten einer modernen Wohnsiedlung, die in den 1960er Jahren im Stil einer Gartenstadt von den beiden Brünner Architekten František Zounek und Viktor Rudiš entworfen wurde. Schon im damaligen Masterplan war der jetzige Standort für einen Kirchenbau festgelegt. Das Bauwerk von Atelier Štěpá…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST