Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Resteverwertung in Belgien – Haus- und Scheunensanierung von Objekt Architecten

14.07.2022
Die Bestandsfotos eines Wohnhauses mit angegliederter Scheune im ostflandrischen Geraardsbergen vor dem Umbau zeigen ein desolates Bild: Die neuerworbene Herberge der privaten Bauherren war eindeutig sanierungsbedürftig, die Scheune nur noch eine eingefallene Ruine. Doch örtliche Vorschriften gaben für die beauftragten Objekt Architecten (Aalst) den Erhalt und Wiederaufbau der ursprünglichen Kubatur und straßenseitigen Fassadenstruktur vor, inklusive der maroden Scheune. Aus der Not wurde – wie das Ergebnis zeigt – eine Tugend. Die wiedererrichtete Scheune mit neuem Dachaufbau ist in Teilen dem Wohnraum zugeordnet, im hausabgewandten Bereich wurde eine Doppelgarage integriert. Der Übergang zwischen den unterschiedlich hohen Gebäudeteilen gestaltet sich im Vergleich zur Ausgangssituation von innen und außen fließend. Dabei verläuft die Backsteinfassade straßenseitig bis auf einen schmalen Durchgang zum Innenhof und zum neuen Eingang in das Wohnhaus durchgängig. Ein gestalterisch markantes Element der Scheune bildet ein Betonbalken, der den funktionalen Übergang von der Fassade zum Dach darstellt sowie den Durchgang rahmt. Die straßenabgewandte Seite durfte jedoch mehr Veränderung…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST