Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Ruth Schagemann wird Präsidentin – Neuer Vorstand des Architects’ Council of Europe gewählt

02.11.2021
Die meisten Architekt*innen arbeiten primär in lokalen Kontexten, und selbst bei internationalen Büros steht die Gründung einer Niederlassung vor Ort oft am Beginn eines konkreten Projekts. Trotzdem sind berufliche Themen ebenso wie Branchenfragen in Europa heute substanziell durch internationale Beziehungen geprägt. Das gilt für Honorarfragen ebenso wie den Klimawandel, den es dringend zu adressieren gibt. Umso wichtiger ist daher die Arbeit des Architects’ Council of Europe (ACE), das zahlreiche nationale Verbände und Organisationen versammelt. Vergangene Woche wurde die deutsche Architektin Ruth Schagemann für zwei Jahre zur neuen Präsidentin des ACE gewählt. Sie wird ab Januar 2022 den bisherigen Präsidenten Georg Pendl aus Österreich ablösen. Die Stuttgarterin Schagemann leitet seit 2013 die Stabsstelle nationale und internationale Berufspolitik in der Architektenkammer Baden-Württemberg und war bereits seit 2016 im Vorstand des ACE. Darüber hinaus ist sie für die CDU auf lokalpolitischer Ebene tätig. Für das ACE war sie als Kandidatin der deutschen Delegation in die Wahl gegangen, der die Bundesarchitektenkammer (BAK), die Vereinigung freischaffender Architekten Deutschlands…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST