Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Sandstein monolithisch – Werkstattanbau bei Lausanne von Ellipsearchitecture

23.11.2022
Einige Büros aus der französischen Schweiz sind bekannt für ihre Freude an vernakulärer Architektur. Schon vor Jahren haben beispielsweise localarchitecture die typischen Wellplattenfassaden einfacher landwirtschaftlicher Nutzbauten bei einem ihrer Wohnhäuser neu interpretiert. Das ebenfalls in Lausanne ansässige Büro Ellipsearchitecture führt nun bei seinem jüngsten Projekt solche Traditionen fort. Ein bestehendes Wohnhaus im nahen Savigny wurde um eine Werkstatt mit Lager erweitert. Deren Gestaltung darf als gelungene Stilisierung der umliegenden dörflichen Alltagsarchitektur gelten – mit einer ungewöhnlichen Fassade aus Naturstein. Die Gegend um die Route de la Goille war ursprünglich ein alter Molasse-Steinbruch. Mit dem blaugrauen Sandstein wurden im 19. Jahrhundert zahlreiche wichtige Bauten der Region errichtet. Später kam das Material aber aus der Mode, und viele der Steinbrüche wurden Teil umliegender Siedlungen. So auch in Savigny, wo auf den einstigen Abbauterrassen schließlich Nutzbauten ebenso wie Einfamilienhäuser entstanden. Eines dieser Häuser sollte schließlich um besagte Werkstatt erweitert werden, wobei es sich genau genommen um die Aneignung einer bestehenden,…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST