Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Schachbrett Tag und Nacht – Sozialer Wohnungsbau von Kuhn und Lehmann in Straßburg

24.05.2022
Die BauNetzwoche#598 zeigte jüngst herausragende Beispiele des sozialen Wohnungsbaus in Barcelona. Den darin vorgestellten Projekte ist ein Umdenken bezüglich der räumlichen Gestaltung und ökologischen Ansprüche im Sozialwohnungsbau gemeinsam, das mit dem Klischee von Platte und Einheitsgrundriss gründlich aufräumt. Auch Frankreich ist diesbezüglich für progressivere Ansätze bekannt. Im Straßburger Stadtteil Neuhof, wo Großwohnungsbauten auf Einfamilienhaussiedlungen treffen, wurde 2020 ein Ensemble von Kuhn und Lehmann Architekten (Freiburg) fertiggestellt, welches das wenig heterogene Umfeld auflockert. Die Wohnungsbaugesellschaft SOMCO (Société Mulhousienne des Cités Ouvrières) gab dort acht Gebäude in Auftrag, die auf zwei Parzellen realisiert werden sollten. Die Bauherr*innen legten Wert auf mehrere kleine Einheiten, gut identifizierbare Eingänge, integrierte Parkplätze sowie großzügige Innenräume und private Außenbereiche. Das von Kuhn und Lehmann entworfene Gebäude D ist eines von vier bereits fertiggestellten Häusern und bietet Platz für elf Wohnungen. Zusammen mit drei anderen Büros – Richter architectes et associés (Straßburg), Hugues Klein Architects und DeA architectes

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

Firma Sabrina