Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Schauspiel in der Schokoladenfabrik – Loftumbau von Hütten und Paläste in Berlin

30.09.2021
Die Fritz-Kirchhoff-Schauspielschule „Der Kreis“ ist eine der ältesten privaten Schauspielschulen in Berlin. 1945 vom Theater- und Filmregisseur Fritz Kirchhoff gegründet, werden Menschen hier in den Bereichen Theater, Film und Fernsehen ausgebildet. Im Kreuzberger Wrangelkiez jedoch, wo die Schule bisher ansässig war, sind die Gewerbemieten inzwischen derart stark gestiegen, dass ein Umzug nötig wurde. Im 5. Obergeschoss der ehemaligen Sarotti-Fabrik in Berlin-Tempelhof, die nach Plänen von Bruno Buch 1923 gebaut worden war, fand sich eine bezahlbare Mieteinheit. Das Büro Hütten und Paläste (Berlin) plante den Umbau für die Bedürfnisse der Schule, gerade einmal 500.000 Euro standen dafür zur Verfügung. Ab kommender Woche können die neuen Räume nach fünfjähriger Planungs- und Bauzeit und mehreren Unterbrechungen endlich in Betrieb genommen werden. Ein denkmalgeschütztes Stahlbetonskelett mit sichtbaren Stützen und Unterzügen bestimmt die Atmosphäre der einst weltgrößten Schokoladenfabrik. Die Architekt*innen haben die vorhandenen Oberflächen in ihrer Farbigkeit bewahrt und lediglich säubern lassen. Auf den 350 Quadratmetern fügten sie drei Unterrichtsräume als abgeschlossene…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST