Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Schlank in Madrid – Wohnhaus von Murado & Elvira Arquitectos

26.04.2022
Vier Meter breit, 18 Meter lang – mit diesen etwas ungewöhnlichen Abmessungen passt sich das kompakte Einfamilienhaus an ein äußerst schmales und daher lange unbebautes Grundstück in einer ruhigen Wohngegend Madrids an. Sogar für einen Pool war noch Platz. Entworfen wurde das 280 Quadratmeter große Galgo House, das von der Straße aus betrachtet fast schon turmartig wirkt, von Murado & Elvira Arquitectos. Von dem Madrider Büro mit zweitem Sitz in A Coruña berichtete BauNetz bereits mit dem Umbau eines Pilgerhospitals im galicischen Baiona. Abgelichtet wurde der schlanke, ganz in Weiß gehaltene Bau von Imagen Subliminal (Madrid), die ihre Bilder mit einem gewissen Augenzwinkern in Szene setzen: Ähnlich wie bei den Fotografien eines Einfamilienhauses in Zentralspanien füllen sie mithilfe von Hausbewohner*innen und Einrichtung die Räume mit Leben. Insgesamt verfügt das Haus über vier Geschosse, die über eine zentrale Treppe verbunden sind. Auf jeder Ebene wurden kleine Außenbereiche eingefügt, die sie umgebenden Mauern sollen einen Sichtschutz zur Nachbarbebauung und Straße schaffen. So öffnet sich beispielsweise das Untergeschoss im Bereich eines Wohnraums zu einem in den Boden…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST