Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Schule auf der Terrasse – Lacoste+Stevenson und DesignInc in Sydney

05.04.2022
Im Süden von Sydney Harbour und direkt an das Geschäftszentrum angrenzend liegt der Stadtteil Ultimo. Im dicht bebauten Umfeld finden sich neben den typischen viktorianischen Stadthäusern meist mehrgeschossige Wohnhäuser mit eher kleinen Wohnungen. Die Ultimo Public School setzt dem mangelnden Entfaltungsraum für Kinder ein Konzept entgegen, das den Unterricht zu großen Teilen in den Außenraum verlagert. Entworfen wurde die Grundschule vom ortsansässigen Büro Lacoste+Stevenson Architects in Zusammenarbeit mit DesignInc (ebenfalls Sydney) und dem Pariser Büro bmc2. Das Projekt war 2016 aus einem international ausgeschriebenen Wettbewerb hervorgegangen. Mit Spielplätzen auf dem Dach, erweiterbaren Klassenzimmern, Basketballplätzen, einer Bibliothek und überdachten Außenräumen erweitert die Ultimo Public School ihr bisheriges Angebot von 200 auf insgesamt 800 Plätze und bietet nun zusätzlich eine Betreuung für Kindergartenkinder an. Die brutalistisch anmutende Architektur ersetzt einen Vorgängerbau, der den stark ansteigenden Schülerzahlen nicht mehr gewachsen war. Der Baukörper wurde in die Hanglage eingepasst und verfügt über ein bis drei Geschosse. In das Gebäude fügten die…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST