Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Schule statt Kaufhaus in der Altstadt – Symposium in Lübeck

30.05.2022
Seit 2020 steht in der Altstadt von Lübeck ein Gebäudeteil des 1996 eröffneten Karstadt-Ensembles von Harald Deilmann leer. Die Stadt plant für das Gebäude eine Mischnutzung und möchte dabei auch umliegende Schulen integrieren. Das klingt vorbildlich, denn mit dieser Form der Nachnutzung könnte Lübeck einen Weg gehen, der auch für andere Kommunen interessant sein dürfte, wenn sie mit einer Kaufhaus-Pleite in der City konfrontiert werden. Die Technische Hochschule Lübeck hat die kommunalen Überlegungen zur potentiellen Nachnutzung zum Anlass genommen und ein Symposium organisiert, das sich unter dem etwas sperrigen Titel „StadtBildung. zukunft schule urban denken: Von der Lerninsel zum Stadtbaustein“ verbirgt. Die Veranstaltung in der Kulturwerkft Gollan beleuchtet dabei, wie aus der gemeinhin autonomen Lerninsel Schule ein aktiver Stadtbaustein werden kann. Die Leitfrage lautet: „Mit welchen architektonischen Mitteln können die gedanklichen und materiellen Grenzen zwischen Stadt und Schule aufgebrochen und miteinander verwoben werden?“ Organisiert von Guido Neubeck, Nele Kraeher und Daniel Korwan soll auf dem Symposium am Mittwoch, 1. Juni 2022 in drei Themenblöcken eine Annäherung…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST