Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Shortlist DAM Preis 2020 – JUNG Lectures stellen Kandidaten vor

19.08.2020
Der DAM Preis soll herausragende Bauten in Deutschland würdigen und wird seit einigen Jahren in enger Kooperation mit der Firma JUNG verliehen. Anfang letzten Jahres ging der DAM Preis 2020 an die James-Simon-Galerie auf der Berliner Museumsinsel von David Chipperfield Architects. Im Rahmen einer Sonderausgabe der JUNG Lectures werden nun im zweiwöchigen Rhythmus alle 23 Projekte der Shortlist des DAM Preises 2020 im Live-Stream vorgestellt. Unter dem Titel „Einfach nur Gewerbebau?” kommen am Donnerstag, 20. August 2020 die Projekte Terrassenhaus Lobe Block von den Architekten Brandlhuber + Emde, Burlon (Berlin) und Muck Petzet (München) und der Firmensitz des Online-Weinhandels viDeli club Traube vom Stuttgarter Büro Hippmann Architekten an die Reihe. Als Referenten sind Muck Petzet und Marco Hippmann geladen; die Moderation übernehmen Nicole Heptner (Architektur Media Managerin bei JUNG) und Peter Cachola Schmal, Direktor des Deutschen Architektur Museums in Frankfurt. Termin: Donnerstag, 20. August 2020, 17 Uhr Ort: Live-Stream Zur Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Bereits gezeigte Projektvorträge können jederzeit im Archiv abgerufen werden.

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST