Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Showroom der Naturwissenschaften – Schullabor in Hamburg von hammeskrause architekten

14.04.2021
Es ist nicht ungewöhnlich, dass naturwissenschaftliche Fakultäten Schüler*innengruppen einladen und mit ihnen bunte Experimente durchführen, um das Interesse für die sogenannten MINT-Fächer zu wecken. Dass man eigens hierfür ein Gebäude errichten lässt, ist allerdings schon etwas Besonderes. Mit dem Physik-Schullabor Light & Schools ist auf dem Forschungscampus Bahrenfeld in Hamburg ein eingeschossiger Bau entstanden, der auf 1.068 Quadratmetern Raum für die Experimente des Schülerlabors der Universität Hamburg bietet. Das Programm des Hauses richtet sich aber auch an junge Studierende der Fachrichtung Physik und möchte eine Brücke zwischen Schule und Universität, Forschung und Lehre schlagen. Entworfen wurde der Bau vom Hamburger Büro hammeskrause architekten, das bereits mehrere Bauten auf dem Campusgelände geplant hat, unter anderem 2011 das Zentrum für Optische Quantentechnologien. Der Baukörper bildet den Eingang zum Forschungscampus Bahrenfeld, der im Rahmen des städtebaulichen Projekts Science City in Zukunft großflächig erweitert werden soll. Bis 2040 soll hier ein neues Quartier entstehen, das Forschung, Lehre, Arbeiten und Wohnen vereint. Verglichen mit anderen…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST