Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Sinn für Wiederholung – Wohnhaus in Portugal von NU.MA architects

07.06.2022
In Santa Joana, einer Randgemeinde der südlich von Porto gelegenen Stadt Aveiro, hat das portugiesische Büro NU.MA architects (Aveiro) für eine Familie ein 230 Quadratmeter großes, ebenerdiges Wohnhaus realisiert. Dabei orientierten sich die Architekt*innen am umliegenden städtischen Gefüge, das von eng gereihten, einstigen Arbeiterhäusern geprägt ist. So legten sie ihrem Entwurf die Idee der Wiederholung und Systematisierung zugrunde und unterteilten das Gebäude in drei parallel zueinander angeordnete Längsvolumen, die im Eingangsbereich an einer Ecke von einer Garage in fast quadratischem Format ergänzt werden. Alle vier Baukörper erhielten Satteldächer, die den Rhythmus der Dachformen der Nachbarhäuser weiterführen. Der Baukomplex liegt etwas von der Straße zurückgesetzt und ist von dieser durch eine niedrige Mauer abgegrenzt. Der dahinter befindliche Hof fungiert als Vorplatz und Zufahrt zur Garage, heißt aber auch Besucher*innen zu Fuß willkommen. Da das Grundstück leicht abfällt, sitzt das Haus auf einem Sockel, der zum rückseitigen Garten hin deutlich hervortritt. Eine Rampe schafft hier die Verbindung zwischen den Ebenen. Die leicht höher gelegene Terrasse vor den…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST