Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Stadterneuerung mit Klinker – Neubaukomplex von Geurst & Schulze Architecten in Leiden

31.10.2019
Leiden ist die viertgrößte Stadt der niederländischen Provinz Südholland. Historische Backsteinhäuser prägen das Bild der Universitätsstadt, in der aktuell viel gebaut und saniert wird. Im Bezirk nördlich des Stadtzentrums, in Leiden Noord ist seit Jahren eine umfassende Stadterneuerung im Gange. Im Auftrag von Heijmans Vastgoed BV entsteht ein neues Zentrum nach den städtebaulichen Plänen des Rotterdamer Büros KCAP. Es besteht aus einem Gemeindezentrum, das um einen Uferplatz entstanden ist und einer grünen Parkzone, die die Nachbarschaften nördlich und südlich verbindet. Ende 2017 wurde der neue Stadtplatz Kooiplein eröffnet. Eine Schule mit einer Bibliothek, rund 5.300 Quadratmeter gewerblichen Flächen und 430 neue Wohnungen sollen schrittweise folgen. Gegenüber von Kooiplein wurde nach Plänen vom Büro Geurst & Schulze architecten (Den Haag) ein Komplex mit 35 Wohnungen, Gewerbeflächen für einen Supermarkt und einem Parkhaus fertig gestellt. Der traditionell im Quartier verhaftete Fassadenklinker soll hier laut Pressetext für eine „einheitliche und dennoch abwechslungsreiche äußere Erscheinung “ sorgen. Außerdem haben die Architekten das Wegenetz überarbeitet. Von der neu…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST