Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

StadtGarten Salvisberg – Temporärer Skulpturenpark in Berlin

23.08.2022
Vor 140 Jahren wurde der Schweizer Architekt Otto Rudolf Salvisberg (1882–1940) geboren. Zwischen 1905 und 1930 prägte er durch bekannte Siedlungsbauten wie Onkel Toms Hütte und die Weiße Stadt in Reinickendorf das Berliner Stadtbild entscheidend mit. Anlässlich dieses Jubiläums macht am kommenden Wochenende mit dem „StadtGarten Salvisberg“ ein besonderes Ausstellungsprojekt den Garten eines Hauses im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf öffentlich zugänglich. Der Bau in der Johannisberger Straße gehört zum Sondertypus „Gruppenhaus mit Garten“ und wurde von Salvisberg 1925/26 für die Lebensversicherungsanstalt der Deutschen Wehrmacht entworfen. Das vom Berliner Künstler und Kurator Christof Zwiener initiierte Projekt untersucht die Geschichte des Ortes und seiner Gartengestaltung in Form eines temporären Skulpturenparks, in dem vorwiegend nachhaltige Kunstwerke mehrerer Künstler*innen präsentiert werden. Dabei soll auch das nähere Umfeld des Hauses beleuchtet werden, zu dem u. a. das Reichsknappschaftshaus (1929–30) von Max Taut und Franz Hoffmann und die Autobahnüberbauung Schlangenbader Straße (1973–80) der Architekten Georg Heinrichs und Wolf Bertelsmann gehören. Publizist…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST