Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Start der 70. Berlinale – Filmempfehlungen der BauNetz-Redaktion

20.02.2020
Wie jedes Jahr ist der Februar in Berlin der Filmmonat schlechthin. Heute beginnt die 70. Berlinale, und die BauNetz-Redaktion empfiehlt die folgenden Filme mit Architektur- und Stadtbezug. Das Thema Schulbau steht bei dem Dokumentarfilm „Maggie’s Farm“ von James Benning in der Sektion Berlinale Forum im Vordergrund. In einer Reihe statischer Einstellungen und ohne Dialog erkundet der Film das California Institut of the Arts, an dem Benning unterrichtet, im Detail. In der architektonischen Narration deckt der Regisseur dabei unerwartete und geheimnisvolle Spuren und Nutzungen auf, die eher an Kriminalgeschichten erinnern als an den Alltag an einer Kunstschule. Screenings: Sonntag, 23. Februar um 21.30 Uhr und Sonntag, 1. März um 14 Uhr im Delphi Filmpalast; Mittwoch, 26. Februar im Werkstattkino@silent green um 20 Uhr In dem ebenfalls im Berlinale Forum gezeigten Dokumentarfilm „Generations“ von Lynne Siefert sind die Kohlekraftwerke der USA die Hauptdarsteller. In dreizehn statischen Einstellungen wird ihr Einfluss auf die Umgebung festgehalten. Die 16-mm-Bilder geben keinen Aufschluss über den Zeitpunkt der Aufnahme, verdeutlichen jedoch die Allgegenwärtigkeit unserer…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

Firma Sabrina