Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Tempel mit Faltdach – Bahnhof in Hangzhou von gmp

24.07.2019
In Hangzhou nimmt der neue Südbahnhof nach einem Entwurf des Büros gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner (Hamburg) den Betrieb auf. Der 2018 fertiggestellte Bau ist wahrlich nicht ihr einziges Gebäude in China und auch nicht der erste Bahnhof: Bereits 2011 meldeten die Architekten die Fertigstellung des Westbahnhofs in Tianjin, im Jahr darauf hatten gmp den Wettbewerb für den nun realisierten drittgrößten Bahnhof Hangzhous gewonnen. Wieder einmal zeigt sich das Ingenieursbüro sbp schlaich bergermann partner (Stuttgart) für die Tragwerksplanung verantwortlich. Der aufstrebende Technologie und E-Commerce Hub Hangzhou ist nicht nur Wirtschaftsmetropole mit „Beta+“ Klassifizierung und laut PWC eine der „Chinese Cities of Opportunity“, sie ist auch eingebettet in eine phantastische Landschaft und verfügt mit dem West Lake über eine UNESCO Weltkulturerbestätte samt entsprechendem Tourismus. Der Chinareisende Marco Polo soll das damalige Hangzhou als „die schönste und großartigste Stadt der Welt“ bezeichnet haben. gmps Entwurf bezieht sich laut Aussage der Architekt*innen auf die reichhaltige Kultur und den traditionellen Baustil der Region: Ein massiver, mit Granit verkleideter…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>