Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Tiefe Oberflächen – Ausstellung in der Architekturgalerie München

21.07.2020
Die Galerien sind wieder geöffnet, Ausstellungsbesuche möglich und so langsam nimmt der architektonische Kunstbetrieb auch wieder Fahrt auf. Zeit also für Neueröffnungen. Am Donnerstag, 23. Juli 2020 gibt die Architekturgalerie München ihrerseits den Startschuss mit der Ausstellung „Tiefe Oberflächen Matthias Loebermann Bauten und Bilder“. Gezeigt werden 24 Arbeiten des Architekten Matthias Loebermann, der sich seit mehr als zwei Jahrzehnten mit der Dynamik zwischen Kunst und Architektur auseinandersetzt. Zu sehen sein werden nicht nur Arbeiten auf Papier, sondern auch dreidimensionale Bauten. Loebermann, der in Stuttgart Architektur und Malerei studierte, sieht in der Hand sein Medium, wie die Architekturgalerie schreibt. 1996 gründete er das Büro AML und produziert seither Kunst und Architektur parallel. Seine Arbeiten lassen oft die Bearbeitung und Fügung der Materialien sichtbar und geben dem Betrachtenden so die Möglichkeit sich tiefgreifender mit dem Objekt auseinanderzusetzen. Zur Eröffnung werden neben dem Künstler selbst auch die Direktorin der Architekturgalerie München Nicola Borgman, Architekt Wolfgang Brune sowie Journalist und Autor Oliver Hellwig vor Ort sein….

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST