Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Tiefe Welten – Campus Masters im Herbst entschieden

23.10.2020
Von oben nach unten: In der Wettbewerbsrunde September/Oktober der Campus Masters 2020 beschäftigten sich die studentischen Verfasser*innen der 20 qualifizierten Abschluss-Arbeiten mit einer Vielfalt an Themen. Unter den Gewinnerprojekten sind neben kultur- und freizeitorientierten Konzepten gleich zwei Entwürfe zu finden, die sich nicht auf sondern unter der sichtbaren Oberfläche abspielen. U-Bahnsteige assoziiert man häufig mit grauen freudlosen Orten, die man für gewöhnlich schnellstmöglich wieder verlassen möchte. So nicht beim ersten Platz im Online-Voting, der mit Berlin U5 West an Bruno Torres Suñén, Student der der Universität der Künste, geht. Der Entwurf dreier Berliner U-Bahn-Stationen soll mit Tageslichteinfall und einem Farbkonzept neue Wege schaffen und das ober- und unterirdische Stadteben miteinander verbinden. Auf’s sonst so tobende Leben auf der Oberfläche blickt hingegen Platz 2: Mit Chemie steigt auf, Chemie steigt ab hat Leon Sandten ein Konzept für das Areal des Alfred-Kunze-Sportparks in Leipzig entwickelt, das mitunter ein multifunktionales Gebäude mit Ausbildungsstätte für den ansässigen Fussballverein vorschlägt. Dem kulturellen Leben hingegen widmet sich…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>