Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Trulli de luxe – Erweiterung eines historischen Wohnhauses in Apulien von Giuseppe Gurrieri Studio

19.08.2022
Wer schon einmal durch Apulien gereist ist, hat sie sicherlich schon gesehen: Trullo-Häuser – weiß gestrichene Rundbauten mit kegelförmig zulaufenden Dächern. Gekrönt werden die aus Naturstein gemauerten Kraggewölbe meist von einer Kugel oder symbolischen Figuren. Die jahrhundertealten Wohngebäude, einst Heimstatt der ärmeren Bevölkerung, werden heute gerne als Ferienhäuser genutzt – und entsprechend renoviert und aufgemöbelt. Auch nahe des Städtchens Cisternino zwischen Bari, Brindisi und Tarent wurde ein idyllisch gelegenes Trulli-Ensemble saniert und zum luxuriös ausgestatteten Wohnhaus erweitert. Dafür verantwortlich zeichnet das in Ragusa ansässige Giuseppe Gurrieri Studio. Das für eine private Bauherrschaft konzipierte Projekt Casa ACO ergänzt die vorhandene Bebauung, die ein Haupthaus mit zwei Trulli sowie ein freistehendes Nebengebäude umfasst, mit einem Neubau über rechteckigem Grundriss. Dieser schließt direkt an das Hauptvolumen des Bestands an. Der neue Teil bietet weitläufige, offen gehaltene Räume und bildet damit einen Kontrast zum starren Grundriss und den kleinen Zimmern der massiven Trulli. Während die Trulli mit ihren dicken Wänden und winzigen Fenstern einen…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST