Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Überkragende Referenzen – Touristeninformation in Brixen von MoDus Architects

02.03.2020
Früher konnten sich die Besucher*innen von Brixen in einem eingeschossigen Pavillon über das touristische Angebot informieren. Dessen knallige Farbe sorgte zwar für Aufmerksamkeit, kontrastierte aber auch ziemlich mit der Nachbarschaft. Ein Neubau am gleichen Ort geht nun den umgekehrten Weg. Die Farbigkeit ist gedeckter, die Formensprache dafür deutlich spektakulärer. Warum dies besser funktioniert, zeigt sich beim Praxistest im Südtirol-Urlaub. Von Gregor Harbusch Dass Bauten in der Realität oft nicht so aussehen wie auf Fotos, ist bekannt. Und dass gute Fotograf*innen aus einem Projekt ein Maximum herausholen können, versteht sich von selbst. Bei der neuen Touristeninformation in Brixen schoss der Fotograf aber über das Ziel hinaus. Was hier an spektakulären Perspektiven geliefert wird, hätte es gar nicht gebraucht. Eine entscheidende Qualität des Entwurfs von MoDus Architects (Brixen) tritt dadurch nämlich etwas in den Hintergrund: Das Haus fügt sich trotz seiner sehr individuellen Form gekonnt in die heterogene Struktur am Rande der Altstadt ein. Mehr noch: Der Sichtbetonmonolith leistet sich nicht nur einen starken Auftritt, sondern ordnet die Umgebung auf geradezu…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST