Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Verdichteter Garten – Reihenhausanlage von CPDA in Mexiko-Stadt

10.05.2021
Escandón in Mexiko-Stadt ist ein ruhiges Wohnviertel, gut gelegen etwas westlich der Innenstadt in Richtung des Chapultepec-Parks. Hier lebt die Mittelklasse in älteren Art déco-Häusern ebenso wie in neueren – und dementsprechend meist höheren – Apartmenthäusern. CPDA Arquitectos (Mexiko-Stadt) haben dort im letzten Jahr eine kleine Wohnanlage fertiggestellt, die zwischen dem Bedürfnis nach innerstädtischen Grünräumen und der Notwendigkeit zur Nachverdichtung changiert. Zur Straße hin zeigt sich der Komplex mit seinen drei Hauptgeschossen ziemlich unauffällig. Natursteinfassade, ein flacher Giebel sowie eine Gewerbeeinheit bestimmen das Bild. Daneben sind in einem ebenfalls giebelförmigen Einschnitt die Zufahrt zur Tiefgarage und der Eingang positioniert. Letzterer führt durch ein marmornes Foyer in einen Innenhof. Schmal und langezogen ist dieser dicht begrünt. Mit einem Pfad zwischen Pflanzeninseln sorgen die Landschaftsarchitekten Taller Entorno Paisaje für einen Hauch Regenwaldfeeling. Die Architekt*innen sprechen von einem geheimen Garten. Die Eigentumswohnungen sind alle zu diesem Hof orientiert, die rückwärtigen Einheiten öffnen sich außerdem noch zu einem weiteren Patio….

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST