Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Vom Stahlwerk zum Ökopark – Ausstellungsraum von Kokaistudios in Shanghai

09.12.2021
Nördlich von Shanghai, dort wo der Huangpu in den Jangtse fließt, liegt der Bezirk Baoshan. Die Stahlproduktion hat die Gegend geprägt, doch jetzt soll eine neue Zukunft beginnen. Auf dem Gelände des aufgegebenen Stahlwerks in der Gemeinde Luojing ist ein „Öko-Industriepark“ geplant, der neben einem Müllheizkraftwerk eine Landschaft mit Feuchtgebieten, ein Museum, Bürobauten und einen Park vorsieht. Im Zuge dieser großflächigen Umgestaltung entschied der Auftraggeber Baosteel, eines der weltweit größten Stahlunternehmen, die verbliebene Baustruktur in einen Ausstellungsraum, das Baoshan WTE (Waste to Energy) Exhibition Center, umzuwandeln und damit einen Startpunkt für das Entwicklungsprojekt des Mutterkonzerns Baowu zu setzen. Das Shanghaier Büro Kokaistudios hat einen Ausstellungsraum geschaffen, in dem sich potentielle Investor*innen, aber auch Besucher*innen und Student*innen künftig über die Entwicklung auf dem Areal informieren können. Die Architekt*innen hatten die Vorgabe, die Gebäudestruktur vollständig zu erhalten und mit dem Bestand zu arbeiten. Sie entwickelten eine aus transluzentem Polycarbonat bestehende Hülle, die im Kontrast zur ehemaligen Stahlfabrik steht. Weil…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST