Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Von Gewächshäusern lernen – Temporäre Markthalle von LUO Studio in Puyang

06.05.2020
Der Shengli-Markt befindet sich in einem älteren Stadtteil Puyangs, einer etwa vier Millionen Einwohner zählenden Stadt im Osten Chinas. Da die gesamte Umgebung des Marktes einem Prozess der Stadterneuerung unterliegt, bestand Bedarf nach einem temporäreren Ersatzbau. Diesen errichtete das in Peking ansässige Büro LUO Studio auf einem Grundstück gegenüber der Shengli East Road. Außer den Vorgaben seitens des Auftraggebers – einem geringen Budget und einer kurzen Bauzeit – machte sich das Büro auch das Thema Nachhaltigkeit zur Aufgabe. So sollten Möglichkeiten einer vielseitigen und flexiblen Wiederverwendung sämtlicher Bauteile entwickelt werden. Die Architekt*innen schlugen die Adaption eines industriell vorgefertigten Gewächshauses aus modularen und rückbaubaren Komponenten vor. Zu diesen ist auch seine standardisierte, textile Sonnenschutzanlage zu zählen, die durch ein System aus Ventilatoren und „Vorhängen” aus zerstäubtem Wasser ergänzt wird. Dem standardisierten Bau sind individuell gefertigte Elemente aus günstigen und einfach zu beschaffenden Materialien hinzugefügt, beispielsweise seine Vordächer auf einer Struktur aus Holzbalken mit Abdeckungen aus Polycarbonatplatten….

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

Firma Sabrina