Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Was bedeutet der Krieg in der Ukraine? – Diskussion und Livestream aus Berlin

28.03.2022
Am Dienstag, den 29. März 2022 findet an der TU Berlin eine Diskussion mit Livestream unter dem Titel „Kampf um Räume – Was bedeutet der Krieg in der Ukraine?“ statt. Im Fokus stehen die Auswirkungen des Krieges auf räumliche und soziale Zusammenhänge. Denn, „[m]it dem urbanen Raum stehen ukrainische Knoten der Vernetzung unter Beschuss“, so die Soziologin und Leiterin des SFB 1265 Forschungsbereich Smart People Martina Löw, die an der Diskussion teilnehmen wird. Ebenfalls werden die Soziolog*innen Hubert Knoblauch, Katharina Bluhm, Steffan Mau und der an der FU Berlin forschende ukrainische Wissenschaftler Ievgen S. Donskyi über den Versuch neuer Grenzziehung als auch die Zerstörung digitaler Infrastrukturen sprechen. Organisiert wird die Veranstaltung vom Sonderforschungsbereich 1265 „Re-Figuration von Räumen“ der TU Berlin und der 2018 gegründeten Berlin University Alliance, ein Zusammenschluss der Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, der Technischen Universität Berlin sowie der Charité Universitätsmedizin Berlin. Termin: Dienstag, 29. März 2022, 18 Uhr Ort: Institut für Architektur der TU Berlin, Straße des 17. Juni 152, 10623 Berlin Livestream:

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST