Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Weimarer Birkenhäuschen – Erlebnisportal von Helga Blocksdorf

15.09.2021
Sie waren immer schon als Kulisse gedacht, die Torbögen des klassizistischen Architekten Clemens Wenzeslaus Coudray an den Holzställen des Roten Schlosses in Weimar. Auch das unweit entfernte Borkenhäuschen, das Johann Wolfgang von Goethe 1778 im angrenzenden Park an der Ilm errichten ließ, ist eigentlich nur ein Bühnenarrangement. Vom Borkenhäuschen zum Birkenhäuschen: Helga Blocksdorf (Berlin) hat nun den Coudray’schen Bögen einen zeitgenössischen Portalbau mit einer Verkleidung aus Birkenborke hinzugefügt – sozusagen in Kontinuität der örtlichen Kulturgeschichte der Staffage. Mit ihrem Entwurf für ein Aussichtstor auf der bestehenden Mauer von Coudray, das durch eine große Freitreppe erschlossen wird, gewann Helga Blocksdorf 2019 den Wettbewerb des Freistaats Thüringen für ein Kulturportal in Weimar. Mit solch temporären „Erlebnisportalen“, so mittlerweile die offizielle Bezeichnung des Projekts, will das Bundesland die Wahrnehmung eher unbekannter Sehenswürdigkeiten verbessern. Sie stehen an viel besuchten Stellen der touristischen Landschaft und sollen auf weniger populäre Orte und Bauwerke verweisen. Die Idee eines Schaustücks führt Blocksdorf mit ihrem Team auch…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST