Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Wohnen, Arbeiten, Ausstellen – Haus für ein Künstlerehepaar in Los Angeles von LADG

14.12.2020
In Los Angeles ist alles möglich. Das galt seit jeher insbesondere auch für die Architektur des eigenen Heims: Die kalifornische Stadt der Träume wirkt wie eine Addition von Eklektizismen. Was die Los Angeles Design Group (LADG) für ein Künstlerpaar geschaffen hat, ist ein besonderes Stück Architektur, das sich aber auf den ersten Blick gar nicht als solches zu erkennen gibt. Denn die offenen Strukturen lösen sich auf und verteilen sich locker über das weitläufige Gelände mit einer Größe von einem halben Hektar. Das Projekt umfasst vier eigenständige Gebäude: einen Anbau an das bestehende Mid-Century-Haus der Bauherren, ein Gästehaus, das zugleich als Atelierraum dient, sowie kleinere Bauten für Ausstellungen und Veranstaltungen, bei denen sich die Gäste nahtlos zwischen innen und außen bewegen können. „Es ist kein Haus mit einheitlichem Programm, das nachts eine Familie beherbergen soll, die morgens zu Arbeit und Schule pendelt. Der Bau versammelt eine Reihe von Funktionen wie Arbeiten und Wohnen und die gemeinsamen Aktivitäten rund um das Leben eines Künstlerpaares.“, so Claus Benjamin Freyinger, Mitgründer von LADG. Mitten in einem tiefen Block im historischen Viertel Highland…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST