Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Wolkenfoyer der Städtischen Bühnen – Buchvorstellung in Frankfurt am Main

08.07.2022
Lange war es relativ ruhig um die Städtischen Bühnen in Frankfurt am Main. Nun wurde bekannt, dass bis Ende des Jahres eine Entscheidung über die bisherige Doppelanlage von Oper und Schauspielhaus am Willy-Brandt-Platz fallen soll. Der Abriss scheint beschlossene Sache – trotz des erst 2020 ausgesprochenen Denkmalschutzes. Die Stabsstelle für die Zukunft der Städtischen Bühnen prüfe derzeit die letzten Fragen zum Umgang mit dem Denkmalschutz, heißt es in der FAZ. Diskutiert würden demnach noch drei Neubauvarianten: zwei getrennte Spielorte, die sich entlang der Wallanlage in die „Kulturmeile“ zwischen Jüdischem Museum und Alter Oper einreihen würden, die „Spiegelvariante“, bei der eines der Theaterhäuser am alten Standort neu errichtet und das andere ihm vis-a-vis gegenübergestellt würde sowie ein erneuter Doppelbau am Willy-Brandt-Platz. Vom Tisch scheint die durch eine Bürgerinitiative geforderte Rekonstruktion des historistischen Seeling-Schauspielhauses von 1902, obwohl die Befürworter*innen Klage gegen die Absage ihres Bürgerentscheids eingereicht haben. Doch auch von Seiten der Abrisskritiker*innen der Bühnen von Apel, Beckert & Becker gibt es Neuigkeiten. Wie im Zuge der…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST