Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Zehn Häuser von Gottfried Böhm – Online-Symposium an der TH Köln

25.11.2020
Am Freitag, 27. November richtet der Fachbereich Architektur der Technischen Hochschule Köln in Kooperation mit der Zeitschrift „der Architekt“ ein Online-Symposium unter dem Titel „Zeitschnitte – Zehn Häuser aus sechs Jahrzehnten“ aus. Es nimmt den diesjährigen 100. Geburtstag vom Gottfried Böhm zum Anlass, zehn Architekturwissenschaftler*innen der jüngeren Generation nacheinander zehn seiner Bauten in chronologischer Reihenfolge vorstellen zu lassen. Los geht es mit Haus Böhm in Köln von 1955. Außerdem werden unter anderem der brutalistische Klassiker, die Wallfahrtskirche in Neviges 1963–72, das Diözesanmusum in Paderborn 1968–75, das Rathaus und Kulturzentrum Bocholt 1970–78 sowie schließlich das Züblin-Haus in Stuttgart-Möhringen von 1981–85 vorgestellt. Unter den Referent*innen sind Martin Bredenbeck, Elina Potratz, Alexander Kierdorf und Christian Holl. Die Einführung übernimmt Andreas Denk. Termin: Freitag, 27. November, 9.30 bis 19.30 Uhr Ort: Online auf Zoom via Website

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

Firma Sabrina